Jan 282021
 

Hier geht es zum Online-Shop

Wie auch andere Läden, muss unser SecOndHAnd-Kaufhaus nun zum zweiten Mal coronabedingt zumachen. Seit dem 16. Dezember bis mindestens Mitte Februar bleiben die Ladentüren geschlossen.

Täglich bekommen wir Anrufe von Kunden oder Spendern, die uns zeigen, wie wichtig der Laden für viele geworden ist. Doch auch für die Kaufhaus-Finanzen ist die Schließung ein echter Schlag. Rund sieben Wochen Einnahmen werden in der Kasse fehlen. Inzwischen müssen Miete und Nebenkosten weiterbezahlt werden. Dafür muss nun die Kirchengemeinde einspringen. Ob das Kaufhaus dieses Mal aus der Überbrückungshilfe der Bundesregierung Unterstützung erhält, ist noch offen.

Sorgen macht dem Team vor allen die Erfahrung des letzten Lockdowns: In den Monaten danach wurde deutlich weniger eingekauft, der Umsatz fiel niedriger aus. Vermutlich, weil viele Menschen mit ohnehin schon kleinem Geldbeutel noch weniger Geld zur Verfügung hatten. Schließlich trifft der Lockdown besonders den Niedriglohnsektor. Das ehrenamtliche Team vermisst derweil die Aufgaben im Kaufhaus und die gemeinsamen Stunden. Einzelne haben sich darangemacht, die Weihnachtsartikel wegzuräumen, und alles für die Wiedereröffnung schön zu machen. Schließlich wissen die Ehrenamtlichen besonders gut, wie wichtig der Einkauf von günstigem Hausrat für viele Kunden ist.

Um wenigstens das eine oder andere in der Corona-Zeit zu verkaufen, haben wir einen Online-Shop eingerichtet. Auf unserer Seite: www. Können Sie Artikel aus dem Kaufhaus bestellen und dann zum vereinbarten Termin abholen. Das Kaufhaus-Team freut sich, wenn Sie diese Möglichkeit nutzen!

Wenn Sie uns darüber hinaus unterstützen möchten, das Kaufhaus trotz aller Corona-Widrigkeiten zu erhalten, freuen wir uns über Ihre Spenden. Jeder Betrag kann helfen, unsere Einnahmelücke zu verringern.

Spendenkonto: 

Ev.-luth. Kirchenamt Elbe-Weser
Stadtsparkasse Cuxhaven
IBAN DE32 2415 0001 0000 108902
Bitte geben Sie unbedingt
“ OHA Flüchtlingsinitiative Altenwalde“
als Verwendungszweck an. Vielen Dank!